News

Freiburger FC

Wechselbörse

Wegen der Corona-Verordnung ruht weiter der Spielbetrieb in der Oberliga. Bei der derzeitigen Lage erscheint es immer fraglicher, ob die Saison überhaupt noch fortgesetzt werden kann. Während derzeit noch kein Ende der Zwangspause abzusehen ist, gibt es einige Spielerwechsel in der Oberliga. Auch beim FFC gibt es derzeit zwei Abgänge.    

Anthony Mbem-Som Nyamsi trägt in Zukunft das Trikot der “Nulllachter”…. (Foto: Matthias Renner)

Aus beruflichen Gründen zieht es Anthony Mbem-Som Nyamsi in den Hochschwarzwald. Anthony wird in Zukunft das Trikot des FC 08 Villingen tragen. Anthony Mbem-Som Nyamsi, kam in der Saison 2019/20 vom Bahlinger SC zum FFC und bestritt in dieser Zeit 22 Spiele in der Oberliga und 5 Begegnungen in der Landesliga für den FFC. Dabei zählte der einsatzfreudige Anthony zu den Leistungsträgern im Team von Trainer Joschua Moser-Fendel. 

Noël Kury steht in Zukunft beim SV Ballrechten Dottingen im Tor. (Foto: Matthias Renner)

Auch Torhüter Noël Kury wird sich einem neuen Verein anschließen. Noël wechselt nun in der Winterpause zum Landesligisten SV Ballrechten-Dottingen. Noël Kury rückte 2019 von den A-Junioren in den Kader der Aktiven der Rotjacken. Noël kam im Landesligateam zu vier Einsätzen für den FFC.  

Der Freiburger FC bedankt sich bei den Spielern für ihren Einsatz beim FFC und wünscht ihnen für ihre weitere Laufbahn alles Gute!