News

Freiburger FC

Scheckübergabe an Kinderhospiz Deutschland

Bei den Aufstiegsspielen wurde Lose für einen guten Zweck verkauf. Dabei kamen rund 2100 Euro zusammen. Jeweils 1/3 der Einnahmen gingen nun an die Jugendabteilung, die Kinderkrebsklinik in Freiburg und das Kinderhospiz Deutschland. Beim Spiel gegen die Stuttgarter Kickers wurde der Scheck für das Kinderhospiz überreicht (Foto: v.l.n.R: Vorstandsmitglied Dieter Schmidt, Marco Senftleber, Fabian Sutter, Peter Brosi und Mike Enderle). Peter Brosi, der Botschafter von Kinderhospiz Deutschland e.V nahm den Scheck für das Kinderhospiz Deutschland über 699,99 Euro an.