News

Freiburger FC

Oberligaspielzeit 2019/20 beendet!

Die Saison 2019/20 in der Oberliga wurde vorzeitig beendet. Meister wurde der VfB Stuttgart II, der in der kommenden Saison in der Regionalliga Südwest spielt. Bester Aufsteiger war der FFC mit seinen 30 Punkten auf dem 8. Tabellenplatz! Damit verwies der FFC doch den einen oder anderen Verein mit deutlich höherem Etat auf die Plätze. Durch die ganze Corona-Krise gibt es in diesem Spieljahr keine Absteiger in die Verbandsligen. Aufsteiger in die Oberliga sind die Mannschafen mit den höchsten Quotienten der Verbandsligen Baden (FCA Waldorf II), Südbaden (FV Lörrach-Brombach) und Württemberg (TSG Backnang). Zudem wurde aus den Mannschafen der drei Landesverbände ein weiterer Aufsteiger ermittelt. Aufsteiger wurde die Mannschaft mit dem im Vergleich höchsten Quotienten (FC Bruchsal/Baden). Damit startet die Oberliga Baden- Württemberg in der kommenden Spielzeit mit nicht weniger als 21 Mannschafen! Wegen der Einschränkungen durch Corona ist der Saisonstart 2020/21 jedoch noch völlig offen…