News

Freiburger FC

Neuzugang, Teil 4

Foto:©Fupa.net

Dass die Kooperation mit dem Bundesligisten SC Freiburg keine Einbahnstraße ist, zeigt die Verpflichtung von Abwehrspieler Lukas Bohro (23 Jahre, Größe:1,86) vom SC Freiburg II. Der in der Freiburger Fußballschule ausgebildete Abwehrspieler Lukas Bohro spielte zuvor in der U17 und U19 des SC in der Bundesliga und bestritt 36 Punktspiele in der Regionalliga Südwest für den SC Freiburg II. Mit seiner höherklassigen Erfahrung und seiner guten Ausbildung als Fußballer, dürfte Lukas die bereits zuvor starke Defensive (nur 25 Gegentore im Vorjahr), des FFC weiter stabilisieren. Herzlich willkommen beim FFC!