News

Freiburger FC

Trainerwechsel zur neuen Saison beim FFC

Jan Ernst,46-jähriger Fußballtrainer, wird in der kommenden Saison den Freiburger FC trainieren. Derzeit ist er bei der Bezirksligisten SG Freiamt Ottoschwanden tätig und hat dort eine erfolgreiche Bilanz aufzuweisen. Mit seiner offensiven Spielweise hat er seine Mannschaft in die obere Tabellenhälfte geführt. Mit 60 erzielten Toren stellt die SG die drittbeste Offensive der Liga. Jan Ernst hat bereits Erfahrung als Trainer auf verschiedenen Ebenen gesammelt. Zuvor betreute er den Verbandsligisten FC Waldkirch erfolgreich drei Jahre lang. Weitere Stationen als Trainer waren RW Glottertal (4 Jahre) und FC Weisweil (drei Jahre).

Jan Ernst, dessen beiden Söhne bereits beim FFC in der Jugend spielen, freut sich auf die Herausforderung beim FFC, der vor einem Neuanfang und auch personellem Umbruch steht. Sein Motto als Trainer: „Ich bin ein ehrgeiziger Trainer, ich will nicht um Platz fünf bis zehn mitspielen, sondern will immer auch den nächsten Schritt vorwärts gehen…“ (Interview in Fupa Ende März). Der Freiburger FC freut sich auf die Zusammenarbeit mit Jan Ernst zur Saison 2023/24. Der bisherige Trainer Benjamin Pfahler steht dem FFC nach Ende der Saison nicht mehr zur Verfügung. Wir bedanken uns bei Benjamin Pfahler und wünschen Ihm für die Zukunft alles Gute.