News

Freiburger FC

8 weitere Neuzugänge beim FFC

Einen Tag vor Trainingsstart vermeldet der FFC acht weitere Neuzugänge! Mit Robin Hinrichsen (FV Lörrach-Brombach) und David Tritschler (FC Neustadt) kommen zwei weitere externe Spieler zum FFC. Dazu kommen mit Nikita Ebel, Robert Franke, Maximilian Hartbaum, Simeon Hoffmann, Ali Ibrahim und Josias Schelb sechs U19-Spieler aus der U19-Oberligamannschaft des FFC. Insgesamt  rücken zehn eigene U19-Spieler in die beiden Aktivenmannschaften auf!

                                                                               David Tritschler
David Tritscher (19 Jahre) wurde in der Jugend des SC Freiburg ausgebildet. In dieser Saison war David mit 13 Toren hinter Sam Samma (18 Tore) zweitbester Torjäger beim Tabellenfünften der Landesliga. David, herzlich willkommen beim FFC!

                                                                    Robin Hinrichsen
Robin Hinrichsen (20 Jahre) spielte von der C-Jugend bis A-Jugend beim SC Freiburg, ehe er zum FV Lörrach-Brombach wechselte. In der Oberliga bestritt Robin 23 Punktspiele für den FVLB und 6 Spiele in der Bezirksliga. Robin, ebenfalls herzlich willkommen beim FFC!

Ebenfalls aus der eigenen U19 werden vier Spieler in den Kader der U23 (Landesliga Südbaden) übernommen. Es handelt sich dabei um Felix Schneiderberger, Lion Lange, Joshua Butsch und Dion Jahiri. Damit rücken gleich zehn eigene Juniorenspieler in den Aktivenkader des FFC!

Falko Weis (Sportlicher Leiter des FFC): „Hier zeigt sich deutlich unser Ansatz, wir wollen junge Talente fördern und es Ihnen ermöglichen, sich direkt im Aktiven-Bereich zu etablieren und Ihnen die nötige Basis geben, um nahtlos den großen Sprung aus der Jugend in den Aktivenbereich zu schaffen. Die Arbeit der Jugendabteilung ist herausragend, welche Basis wir hier inzwischen erreicht haben, zeigt der sportliche Erfolg in den Jugendmannschaften.“