News

Freiburger FC

FFC-Wechselbörse

Der FFC meldet mit Anthony Mbem-Som Nyamsi (FC 08 Villingen), Nils Janz (FC 08 Villingen/U23) und Charlie Thompson (England) drei Neuzugänge in der Winterpause. Dem steht mit Felix Dreher ein Abgang (FC Waldkirch) entgegen.  

Anthony Mbem-Som Nyamsi trägt wieder das Trikot des FFC!

Anthony Mbem-Som Nyamsi kam 2019 vom Bahlinger SC bereits zum FFC und entwickelte sich schnell zum Stammspieler in der Oberliga (22 Oberligaspiele für den FFC). In der letzten Winterpause wechselte Anthony zum FC 08 Villingen, mit dem er den Südbadischen Vereinspokal gewann. Ebenfalls vom FC 08 Villingen kommt Defensivspieler Nils Janz, der in der Verbandsliga für die U23 der „Nullachter“ auflief. Nils ist der Bruder von Jonas Janz, der ja bereits beim FFC spielt. Beide sind die Söhne des ehemaligen FFC-Stürmers  Holger Janz, der mit seinen 47 Toren seit Jahrzehnten immer noch der erfolgreichste Torjäger in der Oberligahistorie des FFC ist. 

Aus England (University of East Anglia FC (UEA FC) Norwich City) kommt der 21-jährige Abwehrspieler Charlie Thompson zum FFC. Charlie studiert die nächsten Jahre in Freiburg und freut sich auf seinen Einsatz beim FFC. Wir wünschen allen drei Neuzugängen einen guten Start beim FFC. Herzlich willkommen!
 

Felix Dreher: Der ehemalige Kapitän geht von Bord…

Einziger Abgang in der Winterpause ist Felix Dreher. Felix Dreher am 2014 vom Bahlinger SC zu den Rotjacken und war bereits im ersten Jahr in der Oberligasaison 2014/15 mit 32 Einsätzen Stammspieler in der I. Mannschaft. Felix bestritt insg. 176 Spiele in der I. Mannschaft in der Verbandsliga bzw. Oberliga und 7 Spiele in der U23 in der Landesliga bzw. Bezirksliga. Dabei erzielte er 11 Tore. Felix verlässt uns auf eigenen Wunsch und wird in Zukunft für den FC Waldkirch spielen.  Wir danken Felix Dreher für seinen stets vorbildlichen Einsatz für den FFC. Dafür möchten wir ihm ein großes Dankeschön aussprechen. Wir wünschen ihm alles Gute für seine weitere Laufbahn.

Trotz dem Abgang von Felix Dreher dürfte der FFC zum Rückrundenstart nun gut aufgestellt sein. Neben den drei Neuzugängen kehren zudem bald die Langzeitverletzten Timo Wehrle, Michael Galli und Gabriel Moser wieder zurück. Übrigens: Beim Spielerkader des FFC beträgt die Impfquote glatte 100 Prozent. Davon kann selbst der eine oder andere Bundesligist nur träumen…