News

Freiburger FC

Der FFC trauert um Gerhard Baas

Der Freiburger FC trauert um Gerhard Baas.  Der 1926 geborene Gerhard Baas wurde bereits 1946 Mitglied in der Leichtathletikabteilung beim Freiburger FC, damals kurz nach dem Krieg noch „Fortuna Freiburg.“ Zuvor war Gerhard Baas bei „FT-SC Freiburg“ aktiv. Von 1950 bis 1955 wurde Gerhard Baas Badischer Meister der Männer, zweiter Süddeutscher Meister (400 Meter und 800 Meter). Zudem erreichte Gerhard Baas im Staffellauf (4×400 Meter) im Länderwettkampf zwischen Deutschland und der Schweiz im Jahr 1955 den ersten Platz. 1954 wurde Gerhard Baas vom Oberbürgermeister Freiburg mit der Verdienstmedaille für Sport geehrt. Auch in späteren Jahren war Gerhard Baas ein erfolgreicher Leichtathlet beim FFC. Zwischen 1976 und 1982 gewann Gerhard Baas (100, 200 und 400 Meter) gleich fünf Deutsche Meisterschaften der Senioren. Dazu kamen noch vier Europameisterschaften und zwei Europameisterschaften in der Staffel. 1979 in Hannover stellte Gerhard Baas in der 4 x 100 Meter Staffel einen neuen Weltrekord in der Altersgruppe M 50 auf! 1981 folgte im 100 Meter Lauf mit 11,8 Sekunden die Jahresweltbestleistung in der Altersgruppe M 55-60. Es folgte noch 1982 die Europameisterschaft (100 Meter). Vier Jahre später noch mal Sieger bei internationalen Meisterschaften in Dornbirn (100 Meter). 1987 beendete er seine lange Laufbahn mit dem Sieg bei einem internationalen Turnier in Wattens/Tirol (100 und 200 Meter). Gerhard Baas, der wohl erfolgreichste Leichtathlet des FFC gewann in seiner Karriere nicht weniger als 18 Goldmedaillen, 10 Silbermedaillen und 4 Bronzemedaillen. Eine unglaubliche Bilanz. Für seine herausragenden Leistungen wurde Gerhard Baas 1982 mit der Goldenen Ehrennadel des FFC ausgezeichnet. Mit Gerhard Baas verliert der FFC einen großartigen Sportler und einen sehr liebenswerten Menschen. Wir werden Gerhard Baas ein ehrendes Andenken bewahren und stets in guter Erinnerung behalten

Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt seiner Familie sowie allen Anverwandten.

Vorstand, Präsidium und Ältestenrat des Freiburger FC e.V.