Site Title

  • FFC Header 3
  • FFC Header 2
  • FFC Header 6
  • FFC Header 5
  • FFC Header 1
  • FFC Header 4

Das Karl-Heinz-Bente- Gedächtnisturnier

Turniersieger:
SC Freiburg (9 x)
Freiburger FC (2 x)
VfB Stuttgart
Roter Stern Belgrad
1. FC Köln
1.FC Nürnberg


Seit 1985 wurde in Bahlingen am Kaiserstuhl dieses Fußballturnier ausgerichtet. Dieses Turnier wurde damals von Eugen Rösch (ehemals Spielerobmann des Freiburger FC) ins Leben gerufen und sollte an Karl-Heinz Bente erinnern, der am 25. Januar 1984 bei einem tragischen Verkehrsunfall, in der Nähe von Bahlingen, ums Leben kam.Der 1941 in Gelsenkirchen geborene "Kalla" Bente spielte erstmals 1962 beim Freiburger Fußball-Club, den er bereits 1963 in Richtung Bundesliga (Preußen Münster) verließ. Nach zwei weiteren Jahren beim KSV Hessen Kassel, bot sich ihm die Möglichkeit wieder nach Freiburg zurückzukehren. Nun blieb es sieben Jahre lang seinem FFC treu, mit dem er in der denkwürdigen Spielzeit 1968/69 den Aufstieg in die erste Bundesliga nur um ein einziges Tor verfehlte...

Nach einem zweijährigen "Abstecher" beim Offenburger FV (1. Amateurliga Südbaden), zog es "Kalla" wieder ins Mösle nach Freiburg zurück. In der Saison 1976/77 gelang dem Freiburger Fußball-Club - mit Hilfe des überragenden Spielmachers Bente - der Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga, Gruppe Süd. 1979 schnürte "Kalla" seine Fußballstiefel nochmals für den Amateur- ligisten Offenburger FV. Die Überraschung in Freiburg war groß, als "Kalla" 1980 zum Zweitligisten Sport-Club Freiburg ging, bei dem er zuerst als Spieler und später als Manager tätig war. Seine letzte Station führte Karl-Heinz Bente als Trainer zurück nach Offenburg, wo er den Offenburger FV bis zu seinem tragischen Tod betreute.

Karl-Heinz Bente war auch außerhalb des Spielfeldes eine angesehene Per- sönlichkeit, die viel von sich selbst, aber auch viel von seinen Mitspielern verlangte. Der Spielmacher mit der "Nummer 10" hinterließ nicht nur in der südbadischen Fußballszene eine große Lücke. Mit dem Bahlinger SC fand der FFC einen idealen Partner für das Karl-Heinz-Bente-Gedächtnisturnier. Dieses interessante Turnier und der besondere Reiz der Ponderosa lockten Jahr für Jahr rund 5.000 Fußballfreunde aus der ganzen Region zu den beiden Turniertagen an den Kaiserstuhl. Da in den letzten Jahren der SC Freiburg als “Zugnummer” nicht mehr zur Verfügung stand, gingen auch die Zuschauerzahlen zurück. Seit 2000 findet daher kein Bente-Turnier mehr in Bahlingen statt.

Die Ergebnisse und Torschützen aus 15 "Karl-Heinz-Bente-Gedächtnisturnieren"

1985:
Bahlinger SC - FFC 2:1

Tore: 1:0 (40) Strübich, 2:0 (64) Kienzler, 2:1 (74.) Derigs; Zuschauer 1.000
SC Freiburg - Offenburger FV 1:0
Spiel um Platz 3:

FFC - Offenburger FV 1:0
Tor: 1:0 (64.) Heinke; Zuschauer 1.500
Endspiel:
SC Freiburg - Bahlinger SC 5 :2

Torschützen: Weber, Stickroth, Lay, Sane, Löw - A. Zügel, Breisacher

1986:
FFC - Bahlinger SC 2:1

Tore: 0:1 (4.) Gutjahr, 1:1 (47.) Perrone, 2:1 (90.) Löffler; Zuschauer: 1.000
SC Freiburg - Offenburger FV 3:1
Spiel um Platz 3:
Offenburger FV - Bahlinger SC (n. E.) 7:6

Endspiel:
SC Freiburg - FFC 1:0

Tor: 1:0 (45.) Weber; Zuschauer 2.500

1987:
Freiburger FC - SC Freiburg 3:1

Tore: 1:0 (2.) Janz, 2:0 (32.) Janz, 3:0 (36.) Maricic, 3:1 (63.) Sane; Zuschauer 2.500
Offenburger FV - Bahlinger SC 5:3
Spiel um Platz 3:
SC Freiburg - Bahlinger SC 10:0

Endspiel:
Offenburger FV - FFC 0:3


1988:
Offenburger FV - SC Freiburg 2:1
FFC- Bahlinger SC 5:4 n. E.

Tore: 1:0 (26.) Janz, 1:1 (80.) Bender; Zuschauer 1.700
Spiel um Platz 3:
SC Freiburg - Bahlinger SC 3:0

Endspiel:
Offenburger FV - FFC 3:5

Tore: 0:1 (3.) Janz, 0:2 (17.) Killenberger, 0:3 (29.) Perrone, 0:4 (44.) Janz, 0:5 (66.) Perrone, 1:5 (71.) Kmecik, 2:5 (79.) Cakalic, 3:5 (85.) Franke; Zuschauer 1.800

1989:
Offenburger FV - Bahlinger SC 4:0

SC Freiburg - FFC 3:1
Tore: 1:0 (7.) Janz, 1:1 (45.) Perrone, 2:1 (69.) Janz, 3:1 (88.) Janz; Zuschauer: 2.000
Spiel um Platz 3:
Bahlinger SC - FFC 2:1

Tore: 0:1 (28.) Fritz, 1:1 (66.) Spöri, 2:1 (77.) Spöri; Zuschauer: 2.000
Endspiel:
Offenburger FV - SC Freiburg 2:4


1990:
Bahlinger SC - FFC 0:3

Tore: 0:1 (14.) Jäger, 0:2 (15.) Jäger, 0:3 (58.) Staib; Zuschauer: 1.700
SC Freiburg - Offenburger FV 2:0
Spiel um Platz 3:
Offenburger FV - Bahlinger SC 3:1
Endspiel:

SC Freiburg - FFC 2:1
Tore: 1:0 (6.) Braun, 2:0 (32.) M. Zeyer, 2:1 (41.) Jäger; Zuschauer: 2.000

1991:
SC Freiburg - SV Endingen 1:0
Bahlinger SC - FFC 0:4

Tore: 0:1 (4.) Streich, 0:2 (6.) Wernet, 0:3 (43.) Winkler, 0:4 (55.) Klemenz; Zuschauer: 2.000
Spiel um Platz 3:
Bahlinger SC - SV Endingen 4:2 n.E.

Endspiel:
SC Freiburg - FFC 3:1

Tore: 0:1 (9.) Staib, 1:1 (19.) Renner, 2:1 (40.) Renner, 3:1 (60.) Renner; Zuschauer 3.000

1992:
Bahlinger SC - SC Freiburg 2:5
SV Endingen - FFC 0:4

Tore: 0:1 (20.) Mornad (Foulelfmeter), 0:2 (25.) Klemenz, 0:3 (78.) Ketterer, 0:4 (80.) Majewski; Zuschauer: 1.500
Spiel um Platz 3:
Bahlinger SC - SV Endingen 5:3

Endspiel:
SC Freiburg - FFC 4:1

Tore: 1:0 (23.) Braun (Foulelfmeter), 2:0 (64.) Fincke, 3:0 (67.) Braun, 3:1 (71.) Wernet, 4:1 (88.) Spiess; Zuschauer: 2.000

1993:
SC Freiburg - FFC 6:0

Tore: 1:0 (3.) Freund, 2:0 (33.) Todt, 3:0 (40.) Heidenreich, 4:0 (59.) Cardoso, 5:0 (73.) Zeyer, 6:0 (89) Seeliger; Zuschauer: 3.500
Bahlinger SC - VfB Stuttgart 0:6
Tore: 0:1 (40.) Walter, 0:2 (41.) Frotzek, 0:3 (42.) Kögl, 0:4 (58.) Knup, 0:5 (67) Sverrisson, 0:6 (77.) Kögl; Zuschauer 2.800
Spiel um Platz 3:
Bahlinger SC - FFC 1:4

Tore: 1:0 (3.) Hirzler, 1:1 (34.) Ketterer, 1:2 (83.) Ljubuncic (Eigentor), 1:3 (86.) Azevedo, 1:4 (88) Azevedo; Zuschauer: 4.000
Endspiel:
SC Freiburg - VfB Stuttgart 6:7 n.E:

Tore: 0:1 (9.) Walter, 1:1 (17.) Freund, 1:2 (36.) Buchwald, 2:2 (42.) Seeliger; Zuschauer: 6.000

1994:
Bahlinger SC - SC Freiburg 0:5

Tore: 0:1 (16.) Cardoso, 0:2 (34.) Sundermann, 0:3 (41.) Freund, 0:4 (54.) Bornemann, 0:5 (63.) Rrakllli; Zuschauer: 3.500
FFC - Borussia Dortmund 0:1
Tor: 0:1 (56.) Chapuisat; Zuschauer: 4.000
Spiel um Platz 3:
Bahlinger SC - FFC 6:5 n.E.

Tore: 1:0 (13.) Reinbold, 1:1 (27.) Pfahler, 2:1 (59.) Koppa, 2:2 (77.) Pfahler; Zuschauer: 3.000
Endspiel:
SC Freiburg - Bor. Dortmund 7:6 n.E.

Tore: 0:1 (17) Tretschok, 1:1 (70.) Seretis; Zuschuer: 6.000

1995:
SC Freiburg - FFC 1:0

Tor: 1:0 (75.) Heidenreich; Zuschauer: 4.000
Bahlinger SC - 1.FC Kaiserslautern 2:6
Tore: 1:0 (9.) Winkler, 1:1 (21.) Kuka, 1:2 (26.) Kuka, 2:2 (31.) Burg, 2:3 (43.) Kadlec, 2:4 (45.) Eigentor, 2:5 (69.) Hollerbach, 2:6 (89.) Anders; Zuschauer: 4.000
Spiel um Platz 3:
Bahlinger SC - FFC 3:1

Tore: 1:0 (2.) Koppa, 1:1 (52.) Hillen (Foulelfmeter), 2:1 (57.) Baier (Eigentor), 3:1 (90.) Ernst; Zuschauer: 4.500
Endspiel:
1.FC Kaiserslautern - SC Freiburg 1:2

Tore: 0:1 (50.) Spiess, 0:2 (62.) Heidenreich, 1:2 (63.) Flock; Zuschauer: 6.000

1996:
Leeds United - FFC 4:2

Tore: 0:1 (6.) Nana, 1:1 (25.) Deane, 1:2 (31.) Hausen (Foulelfmeter), 2:2 (52.) Deane, 3:2 (78.) Rush, 4:2 (80.) Rush; Zuschauer: 3.000
Bahlinger SC - SC Freiburg 1:4
Tore: 0:1 (37.) Spiess, 0:2 (57) Zeyer, 1:2 (76.) Müller, 1:3 (83) Marasek, 1:4 (89.) Jucevic; Zuschauer: 3.000
Spiel um Platz 3:
Bahlinger SC - FFC 3:1

Tore: 1:0 (16.) Siggelkow, 1:1 (23.) Silva, 2:1 (47.) Traber, 3:1 (88.) Müller; Zuschauer: 3.000
Endspiel:
SC Freiburg - Leeds United 2:1

Tore: 1:0 (3.) Sutter, 1:1 (37.) Rush, 2:1 (89.) Müller; Zuschauer: 5.000

1997:
Bahlinger SC - Roter Stern Belgrad 0:7

Tore: 0:1 (2.) Pantelic, 0:2 (6.) Pantelic, 0:3 (14.) Georgioski, 0:4 (36.) Georgioski, 0:5 (48.) Zircovic, 0:6 (69 Micic, 0:7 (77.) Micic; Zuschauer: 1.200
SC Freiburg - FFC 7:0
Tore: 1:0 (8.) Herz, 2:0 (19.) Ben Slimane, 3:0 (28.) Pavlin, 4:0 (43.) Baya, 5:0 (56.) Müller, 6:0 (67.) Weißhaupt, 7:0 (85.) Pavlin; Zuschauer: 1.800
Spiel um Platz 3:
Bahlinger SC - FFC 1:2

Tore: 0:1 (18.) Seibert, 1:1 (44.) Bach, 1:2 (55.) Haberstroh; Zuschauer: 1.500
Endspiel:
SC Freiburg - Roter Stern Berlgrad 1:2

Tore: 1:0 (22.) Schwinkendorf, 1:1 (39.) Micic, 1:2 (56) Kusteski; Zuschauer: 3.000

1998:
Bahlinger SC - 1.FC Köln 0:3

Tore: 0:1 (9.) Chichon, 0:2 (60.) Bähr, 0:3 (70.) Gaismayer; Zuschauer: 1.200
FFC - Bor. Mönchengladbach 1:6
Tore: 0:1 (4.) Petersson, 0:2 (6.) Klinkert, 0:3 (42) Wynhoff, 0:4 (47) Polster, 0:5 (61.) Polster, 0:6 (70.) Voronin, 1:6 (79.) Hausen; Zuschauer: 1.500
Spiel um Platz 3:
Bahlinger SC - FFC 4:2

Tore: 1:0 (10.) Rambo, 1:1 (12.) Sammy, 2:1 (44.) Thiel, 3: (54.) Rambo, 3:2 (63.) Nana, 4:2 (75) Rambo; Zuschauer: 1.200
Endspiel:
1.FC Köln - Bor. Mönchengladbach 3:2

Tore: 0:1 (25.) Petersson, 0:2 (33.) Petersson, 1:2 (67.) Emilio, 2:2 (72.) Emilio, 3:2 (80.) Emilio; Zuschauer: 2.500

1999:
Bahlinger SC - 1.FC Nürnberg 1:3 (1:2)

Tore: 1:0 (9.) Rambo, 1:1 (14.) Hobsch, 1:2 (30.) Beliakov, 1:2 (75.) Beliakov; Zuschauer: 800
Freiburger FC - Karlsruher SC 1:9 (0:5)
Tore: 0:1 (27.) Schüterle (Foulelfmeter), 0:2 (34.) Paeslack, 0:3 (37.) Schütterle, 0:4 (40.) Paeslack, 0:5 (45.) Auer, 0:6 (53.) Diaz, 1:6 (58.) Subasic, 1:7 (64.) Maißner, 1:8 (84.) Auer, 1:9 (89.) Diaz; Zuschauer: 1.200
Spiel um Platz 3:
Bahlinger SC - Freiburger FC 5:0 (3:0)

Tore: 1:0 (11.) Rambo, 2:0 (21.) Bach (Foulelfmeter), 3:0 (35.) Rambo (Foulelfmeter), 4:0 (55.) Blanco-Carvalho, 5:0 (75.) Kocur; Zuschauer: 1.000
Endspiel:
1.FC Nürnberg - Karlsruher SC 1:0 (0:0)

Tor: 1:0 (87.) Teuber; Zuschauer: 1.500