Site Title

  • FFC Header 3
  • Header2017
  • Kopfneu
  • FFC Header 6
  • Kopf1
  • FFC Header 1

Sa, 18.08.18 SC Wyhl - Freiburger FC II 1:1 (1:0)
FFC: Zeller, Schmidt (57. Boye), Waldvogel, Hohnen, Huber, Neu, Ribeiro (82. Günes), Fellanxa, Moser-Fendel, De Stefano (74. Schepputat), Qorraj; Tore: 1:0 Blust (23./HE), 1:1 Neu (67.) 

So, 12.08.18 Freiburger FC II - VfR Bad Bellingen 0:2 (0:1)
FFC: Martens, Müller, Waldvogel, Schmidt, Huber, Baumann (77. Günes), Fischbach (56. Ribeiro), Fellanxa, Dees (70. Boye), Neu, Imm (46. G. Reinhardt); Tore: 0:1 Reif (9.), 0:2 Siegin (83.)

Sa, 04.08.18 VfR Hausen - Freiburger FC II 2:2 (1:2)
In einer sehenswerten Begegnung spielt die Zweite Mannschaft des FFC beim VfR Hausen 2:2. Zu Beginn waren die Gastgeber leicht überlegen, der FFC gestaltete das Spiel jedoch bald ausgeglichen. Es entwickelte sich ein Landesligaspiel auf gutem Niveau, in welchem sich beide Mannschaften über weite Strecken neutralisierten. Torszenen gab es trotzdem. Der FFC ging nach vier Minuten durch Marko Radovanovic in Führung. Elias-Manuel Fischer glich drei Minuten später mit einem Schlenzer vom linken Strafraumeck aus. In der 20. Minute parierte FFC-Torwart Marco Preuß einen Freistoß von Juri Kuhn aus 18 Metern. In der 36. Minute brachte Kevin Senftleber den FFC mit einem Kopfball nach einem Freistoß von Marko Radovanovic aus dem Mittelfeld mit 1:2 in Führung. Hausens Torwart Paul Kinder parierte in der 40. Minute einen Schuss von Karl-Luis Dees aus kurzer Distanz. Eine Minute später wehrte Marco Preuß auf der Gegenseite einen Schuss von Tom Zettl aus spitzem Winkel ab. Nach der Pause wurde das Spiel noch intensiver. Der FFC war etwas besser, Hausen hatte aber zwei Chancen. Marco Preuß parierte jedoch Schüsse aus kurzer Distanz von Josef Tohmaz (59.) und Elias-Manuel Fischer (72.). Danach verstärkten die Gastgeber ihre Bemühungen. Die einzige daraus resultierende Chance nutzte Josef Tohmaz in der 86. Minute zum 2:2. Mit dem Schlusspfiff konnte Georgi Gelantia für die Gastgeber noch einmal abschließen, Marco Preuß parierte den Schuss jedoch.

FFC: Preuß, Imm, Huber, K. Senftleber, Schmidt, Fischbach, Neu (65. Waldvogel), Mourad, Dees (81. Lauber), Moser-Fendel, Radovanovic (90. Schepputat); Tore: 0:1 Radovanovic (4.), 1:1 Fischer (7.), 1:2 K. Senftleber (36.), 2:2 Tohmaz (86.); Zuschauer: 80 (Bericht: Andreas Wirth)